Trocknungsanlage

Mit der Trocknungsanlage bietet Zellinger ein System zur Trocknung von Schüttgütern wie zB. Hackschnitzel oder Brennholz.
Warme Luft wird dabei über flexible Schläuche in die Belüftungseinrichtung eines eigenen Abrollcontainers geblasen. Dadurch wird eine Trocknung des Schüttgutes innerhalb kürzester Zeit erreicht. Die Schüttgüter werden auf den geforderten Wasserhalt getrocknet. Der dabei verwendete Abrollcontainer dient somit gleichzeitig als Transportmittel sowie Trocknungsbehälter.

Vorteile der Trocknung:

  • Bessere Verbrennung (Heizwertsteigerung )
  • Reduzierung der Aschemenge
  • Keine Überschreitung von Emissionswerten
  • Entgegenwirkung von Pilzbefall
  • Kein Substanzverlust durch Lagerung
  • Weniger Lagerraumvolumen
  • Bessere Lagefähigkeit
  • Flexibilität durch Abrollcontainer


Die Trocknung passiert ausschließlich mittels Abwärme der eigenen Biogasanlage. Mit der Abwärmenutzung vervollständigt die Trocknungsanlage den ÖKO-Kreislauf und unterstreicht die Energieeffizienz des ÖKO-Parks Zellinger!

Sie benötigen weitere Informationen?

Das Team von Zellinger steht Ihnen gerne unter 07234/82303 bzw. office@zellinger.co.at zur Verfügung.