Zellinger transportiert Linzer Maibaum

Am 29. April wurde der Maibaum durch den St. Gottharder Bürgermeister Johannes Rechberger an Bürgermeister Klaus Luger übergeben. Den Maibaumtransport von St. Gotthard nach Linz führte die Firma Zellinger mit einem Kran-LKW als kostenloses Sponsoring durch.

Die Maibaumübergabe erfolgte in einem Festzug vom Volksgarten zum Hauptplatz. Dabei wurde der Maibaum von einem Hanomag Oldtimertraktor, durch den Zellinger-Geschäftsführer Jürgen Humer gelenkt, die Landstraße entlang unter Begleitung der Musikkapelle St. Gotthard und den Vereinen aus St. Gotthard, zum Hauptplatz eskortiert.

Dort wurde der Maibaum händisch von den Mitgliedern der FF Eschlberg und der FF Rottenegg mittels sogenannte "Schwoabeln" aufgestellt.